Mittwoch, 27. April 2011

"Ey Alter rette BMW nich die Frau"

Da rast eine junge Frau mit ihrem "wertvollen" 6er BMW mal eben kräftig los, dreht sich um 180 Grad - knallt gegen einen Container und wird eingeklemmt, die anrückende Feierwehr versuchte die Dame aus ihrem teurem Gefährt zu befreien, dies jedoch gestaltet sich schwieriger als gedacht und so planten die Feuerwehrleute die Frau herauszuschneiden - aus dem Auto. Doch herbei strömende "Angehörige" der Frau, die allesamt Migrationshintergrund haben versuchten die Feuerwehrleute daran zu hindern der Dame zu helfen und beschimpften die Helfer aufs übelste, da diese das teure Auto nicht zerschneiden sollten. Die Feuerwehr sah sich gezwungen die Polizei zu verständigen und die kam ebenfalls mit 20 Mann an und bildete eine "Schutzkette" damit die Helfer unbehelligt arbeiten konnten, der wilde Protest flaute jedoch nicht ab, auch die Polizeikette wurde kurzzeitig durchbrochen - Festnahmen, Fehlanzeige (...) Am Ende gelang es der Polizei die aufgebrachte Gruppe zurückzudrängen, so dass die Rettungskräfte ihrer Arbeit nachgehen konnten. Die Verletzte wurde mit einem Schädelhirntrauma in eine Klinik gebracht.
Überspitzt formuliert kann man an diesem "aus dem Leben" gegriffenen Beispiel erkennen, wie Frauenverachtung im modernen Islam praktiziert wird.

Kommentare:

  1. Oh man wie gestört kann man sein...da sieht man wieder das da nich aus liebe oder zuneigung geheiratet wird sondern einfach 2 leute "zusammengeklebt" werden...traurig!

    AntwortenLöschen
  2. ...ach, vorher wird einer anständigen Muslima noch die Pflaume verstümmelt. Ich selber habe keinen Führerschein, bin aber trotzdem Verkehrsteilnehmer, Rad, Beifahrer...so und jetzt kommt wieder was vom verbitterten Rassisten Schwein...die jungen Ed Hardy Migrationhintergrund Typen mit ihren ausgezupften schwulen Augenbrauen fahren Auto wie Sau...ja, die und die Käßmann.

    http://bjoerns-brutzelbude.blogspot.com/2010/09/was-ist-eigentlich-mit-ficken.html

    AntwortenLöschen
  3. @ Szeneputzer:hast du ein problem mit imigranten oder warum postest du soviele Einzelgeschichten mit negativen Beigeschmack?Das hat weniger mit P.c. oder nicht p.c. zu tun das ist einfache meinungsmache übelster Sorte.Du bist hier genauso plakativ und populistisch wie RTL und die Bild.Ein Beweis dafür ist z.b. auch der Beitrag zu der Zwangsverheiratung von RTL.Wenn in dieser Sendung irgendwas gekommen wäre mit Gleichstellung Skinheads/Nazis ja dann ist das natürlich falsch aber das mit der Zwangsverheiratung stimmt sicherlich.Nennst du das Objektiv?Ich frag mich auch warum hier Videos von Sturmwehr,Last Riot und Kategorie C sind wenn du gleichzeitig forderst "Skins against Nazis".Also wenn du ein Skin gegen Nazis bist merkt man das hier kein Stück.Keine Gegenkomentare von dir bei eindeutig rechten komentaren,posten von eindeutigen Nazibands und zum Schluß deine häufigen Beiträge gegenüber unserer ausländischen Mitbürger.Denk mal drüber nach oder ist das wirklich dein Dingen eine nicht kleine Anzahl von unseren Mitbürgern aufgrund Verhalten einzelner Jugendlicher zu defamieren?

    AntwortenLöschen
  4. "Du bist hier genauso plakativ und populistisch wie RTL und die Bild.Ein Beweis dafür ist z.b. auch der Beitrag zu der Zwangsverheiratung von RTL"

    - Ich habe den Bericht doch kritisiert?!?!

    "Ich frag mich auch warum hier Videos von Sturmwehr,Last Riot und Kategorie C sind wenn du gleichzeitig forderst "Skins against Nazis""

    - Ich finde nicht, dass das eine das andere ausschließt, die Lieder sind wohlgewählt und sollen zur Diskussion anregen, das ist kein Werbeblog hier. Du findest hier genauso die Gegenseite in Wort und Klang, wenn ich mich kurz selbst zitieren darf: Dieser Blog versucht in jede "extreme" Richtung zu schielen und diese Richtungen zu demaskieren, indem Ungerechtigkeiten und Unmenschlichkeiten gleich von wem gegen wen in Frage gestellt werden. MeineTraene ist Szeneputzers alleiniges Werk nicht mehr und nicht weniger und ich schreibe unter keiner beschißenen Fahne
    Hier darf auch jeder zu Wort kommen, egal wer!

    "Denk mal drüber nach oder ist das wirklich dein Dingen eine nicht kleine Anzahl von unseren Mitbürgern aufgrund Verhalten einzelner Jugendlicher zu defamieren?"

    Versteh ich nicht so recht, was Du meinst, es geht mir allgemein um Jugendgewalt, ich hab mir das nicht ausgesucht, dass sie halt meist von ausländischen jungen Mitbürgern ausgeübt wird und ich verheimliche das auch nicht. Irgend einen Grund muss das ja haben.

    Desweiteren bin ich natürlich gegen Nazis und das kommt auf diesem Blog auch mehrfach zum Ausdruck, genauso bin ich aber auch gegen einseitige Sichtweisen (OireSzene, Antifa, Islam), sie alle sehen die Welt aus ihrem scheiß Blickwinkel heraus und meinen für sich die Wahrheit gepachtet zu haben. Fuck off! Ich schreibe arüber was mich bewegt, mir nwichtig ist und mich erschüttert. basta

    AntwortenLöschen
  5. P.S: Ich bin aber erfreut darüber, dass Du Dir anscheinend soviel Mühe beim durchforsten hier gemacht hast :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese hier schon länger und es bleibt für mich ein Widerspuch mit den eindeutig rechten Bands,ob die jetzt "gute Texte"(Sturmwehr ist reine Hetze in meinen Augen)haben sollen.Punkt ist du machst durch dein posten dieser Videos direkt Werbung für die Band und im Endefekt für deren politischen Ansichten.Wenn du das als nicht gefährlich einstuft unterschätzt du das politische Instrument Musik oder Medien allgemein,auch Propaganda genannt.Und wenn du schon der Meinung bist das das keine Werbung ist hoffe ich das meine Ausführungen das es ganzwohl Werbung ist von dir verstanden wird.Ich mein mir ist es schon klar das du kein Nazi bist,aber nimm dir mal von dir ebenfalls gepostete Band KC,die nennt sich ja unpolitisch sogar auf ihrer Web Seite,geh mal auf ein Konzert von denen und schau dir das Publikum an und lausche nach dem Konzert die Schlachtgesänge der "Fans".Dann wirst du,glaub mir,ganz schnell nach Hause eilen um das dämliche Video von deinen Blog zu schmeissen,ob guter Text oder nicht.Ich war auf ein Konzert und ich hab niemals so einen Hass geschoben und niemals es so bereut mir das angetan zu haben aufgrund braunen Abschaum.Was meinst du eigentlich warum auf Krawallbrüder Konzis Leute nicht mit einem KC t-shirt reinkamen?da trennt sich die Spreu(von wirklich unpolitisch) vom Weizen(Nazikacke)Noch zum Schluss wieder so ein Widerspruch deinerseits,kritisierst den Oicore blog wegen Naziplatten aber du darfst Videos von den selben Menschen posten nur weil du hier nen paar Einträge gegen Nazis hast?Na du baust dir doch deine eigene kleine Welt,komische Maßstäbe hast du.Für mich ist und bleiben beide Webseiten,deine und Oicore gleich zu bewerten.Und wenn ich gegen was stehe informiere ich mich weitgehenst über meinen Gegner aber fang nicht an für den Werbung zu machen oder den eine Platform zu bieten.

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde sehen wohin ich mich und damit dieser Blog sich entwickeln wird, ich lade Dich herzlich ein, hier mit zu schreiben und "frischen nicht so plakativen" Wind hier rein zu bringen!

    AntwortenLöschen

Keine Beleidigungen!