Mittwoch, 20. April 2011

25000 Kinder und Jugendliche werden jeden Tag zwangsverheiratet!

Eigentlich halte ich ja nicht viel von RTL-"Berichterstattung", aber dieses kurze Video mit Boulevardallstar Peder Klöppl hat mich schon etwas nachdenklich gestimmt:



Der kurze Bericht ist schockierend, jedoch auch etwas verfälschend, denn dort wird in dem Bericht gesagt, im Islam seien Kinderhochzeiten verboten (Obwohl er ja im erwähnten Mauretanien Staatsreligion ist und kein Gesetz die Heirat von 4 Jährigen verbietet, hääää?) Wie dem auch sei, der Koran widerspricht der RTL-Aussage und hat sicherlich auch mehr Gewicht für einen Moslem dort heißt es nämlich:

 "Wenn ihr Zweifel hegt (über) jene eurer Frauen, die keine Menstruation mehr erhoffen, (dann wisset, daß) ihre Frist drei Monate beträgt, und (das gleiche gilt für) diejenigen, die noch keine Menstruation gehabt haben. Und für die Schwangeren soll die Frist solange dauern, bis sie zur Welt bringen, was sie getragen haben. Und dem, der Allah fürchtet, wird Er Erleichterung in seinen Angelegenheiten verschaffen." Koran (Surah At-Talaq 65 ,Vers 4)

Das heißt für mich "Du kannst ficken wen Du willst, hauptsache Dein Schwanz passt schon rein ohne das gebärfreudige Vieh zu töten"

Dies ist aber nur meine subjektive Auslegung dieser Sure, die GRÜNEN würden darin wahrscheinlich noch einen gesundheitlichen Vorteil für Frauen entdecken können.
Ach auf dieser Welt passiert so viel Scheiße, soviel kann man gar nicht bloggen. Vollidioten überall....-.-

Kommentare:

  1. gestern habe ich in einem alten Spiegel von der Hochzeit einer 14 jährigen gelesen. Auf der Welt passiert viel Scheiße...absolut recht hast. Auch das in so vielen Ländern den jungen Mädchen Stücke von der Möse abgeschnitten wird, oder dieses religiöse Pimmel-Geschnippel...

    AntwortenLöschen
  2. ich glaub das gefällt dir:

    http://bjoerns-brutzelbude.blogspot.com/2010/05/bjorn-goes-burka.html

    AntwortenLöschen

Keine Beleidigungen!