Sonntag, 20. Februar 2011

Wahlergebnisse Hamburg NPD bei 0,9 %

Nach ersten Hochrechnungen befindet die NPD sich bei 0,9% bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg, das sind 30.106 Stimmen . Wobei sie in den Bezirken Hamburg/harburg und Hamburg/Mitte mit jeweils 1,6 % die besten Werte erhielt, in einem anderen Wahlkreis erhiel die NPD nur 0,2 % der Stimmen. Die NPD ist damit 7. stärkste Partei, sie befinden sich damit unterhalb der Piraten-Partei die mit 2,6 % der Stimmen (70.930) wesentlich besser abschnitt als die Apfel-Heyder-Pastörs Fraktion. Gewinner der Wahl ist eindeutig die SPD mit Frontman Olaf Scholz, sie erreichte knapp 50 % der Gesamtstimmen und wird somit entweder allein oder zusammen mit der GAL, die 11 % Stimmen verbuchen konnte in der Hansestadt regieren. Die CDU musste mit etwa 20 % eine schallende Ohrfeige hinnehmen. Soviel zum Thema Stuttgart 21 oder AKW Laufzeitverlängerungen. Da haben se wieder mal verkackt die NPDler Spezialisten mit ihrem Getöse und Gehabe, beängstigend aber, dass sie es überhaupt geschafft haben flächendeckend in fast allen Wahlkreisen anzutreten. Jeder 100 Wähler hat sein Kreuz bei der NPD gemacht. Solange es in diesen Proportionen bleibt, können alle zufrieden sein, die Antifa hat ihre Feindbilder und gewinnt ständig und Neonazis können in dieser geringen Anzahl niemanden gefährlich werden. Nicht dem netten griechischen Restaurantbesitzer und auch nicht dem Handy abziehenden Araber aus der Groß- oder auch Kleinstadt. Sie alle werden bleiben.

Nach der Ermittlung der vorläufigen Fraktionsstärke ergibt sich folgende Sitzverteilung:
SPD: 62 (48,3 %),
CDU: 28 (21,9 %),
GRÜNE/GAL: 14 (11,2 %),
FDP: 9 (6,6 %),
DIE LINKE: 8 (6,4 %).


Damit hat die SPD die absolute Mehrheit trotz dessen, dass 5 Parteien die 5 % Hürde schafften

Kommentare:

  1. Und wer tut jetzt was gegen die Handy abziehenden Araber?
    Ich habe Angst!

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur krank hauptsache alle wählen die spd damit die nachbarn zufrieden sind... was aus uns wird interessiert ja keinen. ja ich steh dazu npd wählen sonst keinen lg und 88

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder hat sich gezeigt, mit Fremdenhass und stumpfen Parolen lässt sich eben kein Wahlkampf führen. Hat denn wirklich jemand geglaubt, die NPD würde es auch nur ein einem Wahlkreis ins Bezirksparlament schaffen? Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie eine rechte Regierung in dieser Stadt handeln würde. Tz und mit sowas muss man sich ein Land teilen.

    in diesem Sinne....weg getreten

    AntwortenLöschen
  4. @Jan

    Beim dumpfmichel kommen diese "Fremdenhass" Parolen sehr wohl an! Der hat nämlich schon seit Jahrzenten die Schnauze voll,das zugereiste "Bereicherer" von der Politik bevorzugt werden,und das er selber nur "Bürger zweiter Klasse" in Deutschland ist! Und der hat erst recht die Schnauze voll davon,das jeden Tag deutsche,durch unsere anatolischen "Fachkräfte" vergewaltigt,ermordet,verprügelt und ausgeraubt werden! Das einzige was den Blödmichel davon abhält,die NPD/DVU oder die REP zu wählen,ist die seit Jahrzehnten stattfindende Gehirnwäsche,durch die Medien,die einem jeden Tag eintrichtern,das jede art von Nationalstolz oder Würde "phöse" ist und wieder zu einem neuen "Holocaust" führen wird! Der Michel würde es schon gern begrüssen,das Deutschland nicht noch weiter von Ausländern überflutet wird,und das kriminelle Ausländer,ohne wen und aber,sofort abgeschoben werden,aber ihm geht es einfach noch nicht dreckig genug! Und so wird der verblödete rest vom deutschen Volk weiterhin,auf die dummen lügen und wahlversprechen,unserer "Volkszertreter" hereinfallen,und abwechselnd die CDU und SPD wählen,bis die unerträglichen zustände in Deutschland,die letzten deutschen dazu zwingen,endlich ihre Augen aufzumachen und aus diesem gefährlichen Traum aufzuwachen!

    AntwortenLöschen
  5. @anonym:Gähn,Heil Bockwurst,ab ins kochende Wasser wo deine braunen Kameraden aufs platzen warten.Denke dran..wer dem Führer nicht gehorcht hat ausgesorgt!

    AntwortenLöschen
  6. @adolf hitler spinner

    Dankeschön für deine höchstwissenschaftliche antwort :D

    Es sind genau solche Leute wie DU,die Deutschland zerstört haben!

    Gutmenschliche linke spinner denen alles egal ist,für die es keine werte und keine Moral gibt,und die nur noch interessiert daran sind,woher sie das nächste Bier oder den nächsten fick kriegen! Dir ist doch bestimmt auch einer abgegangen als du,in den nachrichten gesehen hast,das wiedermal 5 unserer "Fachkräfte" einen Mann in Lichtenberg halb totgetreten haben!

    Und da haste noch was zum lesen:

    http://www.pi-news.net/2011/02/stadt-der-angst-timke-spricht-bei-rtl-klartext/

    Die "PI-News" seite kann ich Gutmenschlichen hirnkrüppeln,wie dir,sowieso nur empfehlen. Da
    wird solchen Träumern und Spinnern endlich mal das Weltbild zurecht gerückt :D

    Und Das schönste ist,die haben auch garnix mit Hitler am Hut...

    AntwortenLöschen

Keine Beleidigungen!