Sonntag, 20. Februar 2011

Filmtipp "Klass" 2007

Klar 2007 is schon ne Weile her, vielleicht kennt den Film auch schon jeder, nur ich bin heute erst auf ihn gestoßen, zufällig. Er hat mich echt gefesselt und mich dazu bewegt kurz über ihn zu schreiben. Es ist ein estländischer Film, der den Werdegang zweier Amokläufer zeigt. Ein Junge mit Namen "Joosep" wird gemobbt, auf eine sadistisch quälende Weise. Die Lehrer bemerken es zu spät und sein Vater kommt ihm mit "Du musst Dich wehren, Du bist ein Mann, ein Mann muss zurückschlagen" usw. etc.. Nur "Kasper", ein Klassenkamerad schlägt sich auf seine Seite und verteidigt Joosep. Die beiden werden fortan gequält und das ganze eskaliert in einer Schlüsselszene am Strand gegen Ende. Tags darauf machen die 2 sich auf die in die Schule. Zum letzten Mal.
Wirklich ein packender authentischer Film, der aus der Perspektive des späteren Täters darstellt, wie es dazu kommen kann, ganz ohne Counterstrike.


Kommentare:

  1. den film muss man unebdingt gesehen haben..^^ hat mich echt total gefesselt..

    AntwortenLöschen
  2. Ja,ganz interessant...

    Mein absoluter Kult und Lieblingsfilm bleibt aber immernoch "Hass im Kopf"

    Blitzkriech Szene:

    http://www.youtube.com/watch?v=9_kr2MNyCBg

    Vadder randaliert:

    http://www.youtube.com/watch?v=lF4mfcrPeX0


    GENIAL :D :D

    AntwortenLöschen

Keine Beleidigungen!