Mittwoch, 25. Januar 2012

KC und die Nazis

Ich muß hier mal meinen Senf zu nem Kc-Konzi geben das in Delmenhorst stattgefunden hat.

Es gibt dazu nen Bericht von der TAZ.

Zusammengefaßt steht da: "Böse Nazi-Hools verhauen armen Punker!!!Polizei und Verfassungsschutz guggen zu!!"

Meine Stellungnahme dazu,als:

1.Unpolitischer Klardenkendender Mensch.

2.Regional betroffender Mensch.

3.Szenekenner.

ich war nicht bei dem Konzert,bekannte von mir schon.

Die sagten: "Cooler Abend mit Bier und Gegröhle.",dazu sag ich: "Jo,so kenn ich KC -Konzis."

Aber,setzen wir uns mal mit dem Taz Artikel auseinander(gibt übrigens keine anderen Quellen ich hab gesucht wie doof),da steht:"[...]Kurz darauf stürmen etwa 20 Leute aus der Kneipe, acht sollen mit Baseball-Schlägern aus Aluminium bewaffnet gewesen sein.[...]

Komisch,auf allen KC-Konzis wo ich war,gabs Eingangskontrollen,und mit Waffen biste da nicht reingekommen.

Weiter:"Als die Polizei eintrifft, sind sie schon weg."

Lustig,ich kenn kein KC-Konzi,wo nicht mehr Cops als Zuschauer waren.

Weiter:""Auf unseren Konzerten kommt es nicht zu strafbaren Handlungen", hatte der Sänger der Band, Hannes Ostendorf, Ende November auf der Webseite der Band verkündet."

Das ist glaub ich das einzige was ich und meine Kumpels bestätigen können.

Weiter :"Die Band ging schon immer besonders konspirativ vor, am Tag eines Auftritts wurden Konzertbesucher über eine Handynummer zu Schleusungspunkten geleitet, um den Auftrittsort geheim zu halten. "

Ironischer Weise macht KC das erst setitdem die SAntifa ihr "KC DAS Mikro klauen!",Aktion ins leben gerufen hat.

Weiter:"
Szene-Kenner machen Neonazis der "Aktionsgruppe Delmenhorst" und Mitglieder der Bremer Hooligan-Truppe "Standarte 88" im Publikum aus. "

Die AG-Delmenhorst gibt es,und das das sind sog. Nazis,ob die da waren...k.a....soll ja auch Nazis geben die Musik hören.Was diese "Standarte 88" angeht,ich kenn die nicht,meine Kumpels kennen die nicht,niemand kennt die...bis auf auf die die ganzen Nazi-finde-Seiten.
Meinen die.die "Alte Garde"?keiner weiß es.

Weiter:""Skinhead"-Konzerte in Niedersachsen "reduziert" werden konnten."

und da simma bei dem Punkt wo es bei mir ausklinkt.

Nazi=Hool=Skinhead.

Ich als ex-Hool und SHARP könnte da schon Langemeter kotzen,wie gehts den da Oi! bzw. Trad
Skins?

Hauptsache dummes SAntifa und RASH-Gelaber nachgeblubbert.

Dazu sag ich nur noch:


Kommentare:

  1. <<< Weiter:""Auf unseren Konzerten kommt es nicht zu strafbaren Handlungen", hatte der Sänger der Band, Hannes Ostendorf, Ende November auf der Webseite der Band verkündet." >>>

    Das ist doch eine rotzfreche lüge vom NPD Hannes! Auf Youtube kann/konnte man dutzende von Livevideos finden,wo einige "Konzertbesucher" den Hitlergruss gezeigt haben!

    <<< Weiter :"Die Band ging schon immer besonders konspirativ vor, am Tag eines Auftritts wurden Konzertbesucher über eine Handynummer zu Schleusungspunkten geleitet, um den Auftrittsort geheim zu halten. "

    Ironischer Weise macht KC das erst setitdem die SAntifa ihr "KC DAS Mikro klauen!",Aktion ins leben gerufen hat. >>>

    Das ist doch Blödsinn Hool! Das wurde seit der Gründung von KC schon immer so gehandhabt! Genauso machen es übrigens auch alle anderen Nazibands,wenn darum geht ihre Konzertlocations,so lange wie möglich vor Aussenstehenden geheimzuhalten!

    <<< Ich als ex-Hool und SHARP könnte da schon Langemeter kotzen,wie gehts den da Oi! bzw. Trad Skins? >>>

    Muahahaha...du und Ex-SHARP das ich nicht lache! Wer solche Bands wie KC (finanziell) unterstützt indem er auf deren Konzerte fährt,und nichts dagegen hat,wenn die mit Nazitussis wie "Dee Ex" zusammen Songs aufnehmen,kann jawohl kein SHARP gewesen sein!

    PS: Die "Dee Ex" kennste oder ? Das ist die Nazibraut die bei Liveauftritten,auch gerne mal Landser-Lieder covert. Und mit sowas arbeiten die KC-Asis zusammen! Da soll mir mal nochmal einer kommen,und sagen die wären eine unpolitische Band!

    AntwortenLöschen
  2. das ganze hat hier garnix mit antifa gelaber zu tun.
    da braucht man auch nicht in der antifa zu sein um mitzubekommen.das einschließlich nazi spacken auf kc konzerten rumgurken.
    ich finde man muss jetzt dahinter her sein und alle konzerte dieser drecksband verhindern

    AntwortenLöschen
  3. für immer kategori gay
    http://www.youtube.com/watch?v=Dj3d-djsq6k

    AntwortenLöschen
  4. auf kc konzerten nur nazi spacken,das ist doch wohl der größte lol den es gibt^^

    da läuft mittlerweile soviel mainstream rum wie den krawallos und freiwild auch ,quark was du laberst.

    ja ich kenne das video,das is von anno tobak,komm mal mit was noiem ,anstatt mit dem alten blabla.

    dee-ex ne nazitussi=antifablabla pur.

    ich mag keinen rap,aber die ist weder nazi,noch sonst irgendein sozialist,lern ma denken junge.

    ja die hat nen lied von luni gecovert,haste das lied mal gehört?
    das gilt für linke und rechte du trollo.

    AntwortenLöschen
  5. Alosmich war auf dem KC Konzert in NRW/Moers wo auch diese Live DVD aufgenommen wurde.Keine Nazispacken?Mehr als "normale" Besucher.Habe noch nie soviele Poloshirts mit der Zahl 88 gesehen,durfte Zeuge sein bei einer Diskussion(naja hatten imgrunde ja dieselbe Einstellung) über die Judenfrage,ständige Parolen wie Frei,sozial,national oder das tolle Liedchen mit dem Hängt dem Adolf den Nobelpreis um und ähnliches und zu schluss gab es noch Musik aus der Konserve mit Klassikern von Störkraft und anderen nicht zweideutigen Bands.Das Geschehen ist jetzt natürlich nen paar Jahre her aber ich bezweifel das sich da was geändert hat.
    @ hool:Wieso verbreitest du hier Lügen und verharmlost Nationale Volksverräter?
    (rethorische Frage weil mit Menschen die sich gegen Toleranz und Bildung aussprechen ganz sicher nicht mein Niveau sind und ich als dein Feinbild weil tolerant und nicht doof mich ganz sicher nicht mit intoleranten mit Hang zum ausleben von Vorurteilen einlasse die in ihrer Überheblichkeit und Fanatismus(siehe Extremisten ALLER Lager) sowieso nicht disskusionswillig sondern festgefahren in ihrer eigenen kleinen Traumwelt sind.Oi!

    AntwortenLöschen
  6. Ich teil schon Deine meinungen über Antifa und RASH....aber KC sind Nazis, oder haben zumindest kein Problem damit sich mit Nazis in eine Ecke stellen zu lassen, deswegen versteh ich nicht so ganz was die Band hier zu suchen hat....

    AntwortenLöschen
  7. also ich halte au nix von der antifascheiße aber das kc irwelche nazihippies sind is ja wohl klar oder würde ne normale liebe hooligan-band aufm freiheit für luni konzi spielen hm. naja egal i find der kc dreck versaut die ganze seite

    AntwortenLöschen
  8. @derHool

    <<< dee-ex ne nazitussi=antifablabla pur. ich mag keinen rap,aber die ist weder nazi,noch sonst irgendein sozialist,lern ma denken junge. >>>

    Fang du lieber mal an zu denken! DIESE SCHLAMPE IST EIN NAZI! Wer alte Lieder von Landser-Luni,dem seiner neuen Band und weiß der Geier von welchen nazibands noch,covert,ist ein Nazi! Wie DIE sich nennt,oder welche politische Ausrichtung DIE sich vorlügt,interessiert da nicht!

    Nach ihren Taten wird sie gemessen,nicht nach ihrem verschwurbeltem geschwätz!


    <<< ja ich kenne das video,das is von anno tobak,komm mal mit was noiem ,anstatt mit dem alten blabla. >>>

    Davon gibts nen ganzen packen Videos,von diversen Konzerten,aus diversen Jahren! Also nix da mit "altem blabla"!


    NACHDENKEN Junge! ^^

    AntwortenLöschen
  9. @derHool

    "dee-ex ne nazitussi=antifablabla pur.ich mag keinen rap,aber die ist weder nazi,noch sonst irgendein sozialist,lern ma denken junge."

    Ne,man ist natürlich kein rechtsgerichtetes Dreckschwein,wenn man Lieder von LANDSER oder DER LUNIKOFF VERSCHWÖRUNG,wie sie sich heute nennen,auf Konzerten zum besten gibt ! (Augenverdreh)

    DENKEN,DENKEN,DENKEN Herr Hool !

    AntwortenLöschen
  10. Hier is ja noch so'n schmuh :D

    "ja ich kenne das video,das is von anno tobak,komm mal mit was noiem ,anstatt mit dem alten blabla."

    Auf Youtube gibts dutzende Videos,von diversen Konzerten und diversen Jahren,die diverse Subjekte beim ausführen dieses gewissen "Grusses" zeigt! Genauso wie die oben schonmal erwähnten, eindeutigen Nazi-Shirts,die dort nicht selten getragen werden.

    AntwortenLöschen
  11. ich beurteile kc nach meinen eigenen erfahrungen und denen meiner kumpels,und nicht nach dem was irgendwo geschrieben wird.

    das die hool szene nen querschnitt der gesellschaft ist,übrigens genauso wie die skin szene,und es dementsprechend da auch rechtsextreme gibt,sollte jedem klar sein.

    warum ich ne lanze für die jungs breche ist ganz einfach und schnell erklärt: sie wehren sich gegen die antifa idioten anstatt brav und artig "heil stalin!" zu rufen und sich bei denen einzureihen,wie es ja zb die tollen helden von "poduzenten der froide" gemacht haben.die haben auf ihren konzerten auch gerne "eins,zwei,drei oberkörper frei!" von endstufe zum besten gegeben,sind jetz aber helden des antifaschisten wiederstandes,komisch oder?

    und an den hirni der zu blöd ist nazis von rechten zu unterscheiden :

    HITLER WAR EIN SOZIALIST UND BEKENNENDER LINKER,DU IDIOT!!

    AntwortenLöschen
  12. Klar! Du beurteilst solche Nazibands also danach,was deine "Freunde",durch ihre rosarote Fanboy-brille plappern. Natürlich! Ist ja auch aussagekräftiger als die diversen Nebentätigkeiten,die dieses widerwärtigen KC-Typen,in ihrer braunen Asseltruppe treiben. Und sie wehren sich also so schön,gegen die achso "phösen" Antifanten! Deswegen unterstützt du diese NPD Asseln auch! Aha! Nazibands wie Stahlgewitter oder Division Germania "wehren" sich mit ihren Totschlagliedern gegen "Linke" auch gegen die Antifa! Unterstützte die auch? Das müssten dann ja nach deinen ansichten regelrechte "Helden" sein,oder?

    Und das jemand "Heil Stalin" ruft,ist auch garnicht notwendig,du Vogel! Wozu auch? Stalin war ein Diktator,kein Sozialist und schon gar kein "Linker"! Immer dieses saublöde argument,also wirklich! Ihr sollt euch einfach nur von den Nazis fernhalten,sie eigenständig aus eurer "Szene" rausschmeissen und dafür sorgen,das sich keine neuen Nazis reinschleichen! Mehr wird auch garnicht verlangt! Ist das denn wirklich so schwer reinzukriegen,in eure Köpfe?

    Und was den Herrn Hitler angeht,der war kein Sozialist und schon gar kein Linker,der war Nationalsozialist! Sozialisten setzen sich für die belange von ALLEN (!) Menschen ein,egal woher sie kommen,oder welcher Ethnie sie angehören! Und diese politische Einstellung soll also,deiner Meinung nach,der Herr Hitler vertreten haben ???? :D


    Wäre der ein Linker gewesen,hätte der doch damals nicht die KPD zerschlagen,oder alle anderen Parteien verbieten lassen! Im übrigen ist es völlig egal als was sich kranke Spinner wie Hitler und Konsorten bezeichnen!

    Naja,wenigstens wissen wir jetzt,was DU für einer bist... xD

    AntwortenLöschen
  13. Achja...

    <<< HITLER WAR EIN SOZIALIST UND BEKENNENDER LINKER,DU IDIOT!! >>>

    Lege mir doch bitte mal eine Quelle vor,wo sich Hitler als "Links" bezeichnet hat! So selbstsicher wie du das da hingeschrieben hast,haste doch bestimmt die Taschenbuchausgabe von "Mein Kampf" auf deinem Nachttischchen liegen,oder? Scan mir mal die entsprechende Seite ein! :D

    AntwortenLöschen
  14. womit fangen wa an..hmm...

    zuallererst war das, ne komplette aussage die auch so zu interpretieren und wiederzugeben ist.

    nicht so wie du das getan hast.

    kc mit stahlgewitter zu vergleichen kommt aufs selbe raus als wenn du slime mit den ärzten oder die krawallos mit skrewdriver vergleichst,das ist einfach quark.

    das der onkel hitler seine vermeintlichen gesinnungsgenossen hat "verschwinden" lassen ist ne pure frage von machterhalt.stalin,mao,pol pol,castro und selbst ulbricht haben nix anderes getan-das sagt nichts über ihre denkensweise aus.

    das du(ich geh bei der zeitnähe der posts davon aus das die von einer person sind)dem onkel stalin seinen sozialismus absprichst ist gemein,gibt doch genug leute(rote,sei hier betont) die was anderes sagen.

    http://www.kommunistische-debatte.de/sozialismus/su1999_7.html

    nur als beispiel,da findeste noch mehr,ich trau dir zu das du danach alleine suchen kannst. :)

    unser onkel hitler der ex spd-genosse der nen rechter war^^

    ja bitte:

    http://www.konservativ.de/radikal/hitler.htm

    http://www.pi-news.net/2011/08/der-national-sozialismus-eine-linke-bewegung/

    http://ef-magazin.de/2009/05/01/1164-vergangenheitsbewaeltigung-sozialdemokrat-adolf-hitler

    sehr schön auch das:

    http://www.hpatzak.de/homeupwigrd/Schlag_gegen_rechts.pdf

    da gibts auch diverse verweise zu entsprechenden büchern,ich mach dir gerne ne liste wenn du magst :)

    was mein kampf betrifft: hab ich net,aber wenn der dich interessiert findeste im internet genug seiten wo du einen erstehen kannst.hab mir aber sagen lassen der ist grotten-langweilig,würd eher von abraten.

    auf meinem nachtisch liegen: kishon,salvatore,asprin,dalton,dominick,alpers und diverse andere,hitler ist nicht dabei :)

    zu dem dazwischen: ihr solltet mal lernen zu unterscheiden,nicht jeder der die antifa scheiße findet und kommunismus/sozialismus zum kotzen findet is nen nazi :)

    frage: was ist das: ein deutscher,nen pole,nen russe,nen kroate und nen türke beim kaffeetrinken?

    antwort: meine kaffeepause in der industrie.

    ihr prallos seid die mit dem rassismus und der intolleranz.

    für mich sind das "nur" kollegen,da gibts keine diskussionen über migranten oder ähnliches,und wenn es die gibt dann darüber das"wir deutschen unser land nicht lieben."(zitat meines türkischen kollega),öffne mal deine augen und lern sehen du held,könnte helfen.

    AntwortenLöschen
  15. meine güte... XD

    immer noch das gleiche verlogene gebabbel vom gewaltbereiten,braunen Hooligan...

    "zu dem dazwischen: ihr solltet mal lernen zu unterscheiden,nicht jeder der die antifa scheiße findet und kommunismus/sozialismus zum kotzen findet is nen nazi :)"

    aha! und? hat ja auch keiner was dagegen! wir haben was dagegen, wenn man sich jeden Tag mit rechtsrock zudröhnt,werbung für rechtsrockbands macht,deren musik finanziert,indem man auf ihre konzerte fährt,oder deren CD's kauft. Da haben wir was dagegen brauner.


    "für mich sind das "nur" kollegen,da gibts keine diskussionen über migranten oder ähnliches,und wenn es die gibt dann darüber das"wir deutschen unser land nicht lieben."(zitat meines türkischen kollega),öffne mal deine augen und lern sehen du held,könnte helfen."

    schon wieder sone schmalzig-verlogene masche. den scheiss nimmt dir doch niemand ab! :D

    erzähle deinen türkischen kollegen,sofern der existent ist, doch mal von deinen konzertbesuchen im rechtsradikalen mileu. oder erzähle ihm doch mal von deinen hooligan aktivitäten. da haste doch sicherlich schon die ein oder andere "kanake" umgeboxt hä?


    verlogen wie alle nazis...

    AntwortenLöschen
  16. meine güte... XD

    immer noch das gleiche verlogene gebabbel vom gewaltbereiten,braunen Hooligan...

    "zu dem dazwischen: ihr solltet mal lernen zu unterscheiden,nicht jeder der die antifa scheiße findet und kommunismus/sozialismus zum kotzen findet is nen nazi :)"

    aha! und? hat ja auch keiner was dagegen! wir haben was dagegen, wenn man sich jeden Tag mit rechtsrock zudröhnt,werbung für rechtsrockbands macht,deren musik finanziert,indem man auf ihre konzerte fährt,oder deren CD's kauft. Da haben wir was dagegen brauner.


    "für mich sind das "nur" kollegen,da gibts keine diskussionen über migranten oder ähnliches,und wenn es die gibt dann darüber das"wir deutschen unser land nicht lieben."(zitat meines türkischen kollega),öffne mal deine augen und lern sehen du held,könnte helfen."

    schon wieder sone schmalzig-verlogene masche. den scheiss nimmt dir doch niemand ab! :D

    erzähle deinen türkischen kollegen,sofern der existent ist, doch mal von deinen konzertbesuchen im rechtsradikalen mileu. oder erzähle ihm doch mal von deinen hooligan aktivitäten. da haste doch sicherlich schon die ein oder andere "kanake" umgeboxt hä?


    verlogen wie alle nazis...

    AntwortenLöschen
  17. ja da waren "kanaken" dabei,soll im ausland vorkommen,nää?

    außerdem hab ich schon 30zig mal gesagt das ich nen ex hool bin,hergott nochmal.

    ja gute idee,frag ich die russischen kollegen vonner nachtschicht, die immer landser hören, mal was die davon halten das ich kc höre :P

    inner kurve hat jeder 3te kc gehört,egal welche hautfarbe oder herkunft der hatte,merkt man mal wida wie stupide ihr linken deppen seid,von kameradschaft und toleranz,antirassismus und gleichberechtigung,habt ihr null ahnung^^

    aba weißte was?

    alle deutschen sind nazis.
    wir sind schuld.
    israelis sind verbrecher.
    palästinenser sind toll.
    islam ist noch toller.
    links ist alles toll und gut.
    rechts ist alles böse und nazi.
    klimawandel kommt nur von den menschen.
    deutschland muß sterben.
    sozialismus ist toll.

    reicht das?

    gehste mir jetzt nicht mehr mit deinem idiotischen rot-grün-linken tunnelblick auf den sack,und verpißt dich um nen haus zu besetzen ,oder polizisten mit steinen zu bewerfen?
    meinetwegen mach auch selbstmord gegen rechts,aber nerv mich nicht du doofes antifakiddie.

    danke :)

    AntwortenLöschen
  18. warum sollte man jemanden für voll nehmen der sichb hool nennt trotz ex?wenn ich was nicht bin nenn ich meinen nick nicht so.dazu kommt das du dir dein leben selbst erfindest.fängt wahrscheinlich an bei das du ein hool warst über das du arbeitest,ausländische landeser russen usw.glaubt dir aufgrund deiner meinung,deinen links und pauschalisierung von linken,muslime und jugendlichen ausländern eh keiner weil das sind nunmal rechte attituden und daher bist du auch rechts auch wenn du das anders siehst.

    achja du forderst toleranz für eine hooliganband mit mehrheitlichen publikum die auch auf von eindeutigen nationalisten organisierten gigs spielt und haust dann so nen text hier hin?

    "gehste mir jetzt nicht mehr mit deinem idiotischen rot-grün-linken tunnelblick auf den sack,und verpißt dich um nen haus zu besetzen ,oder polizisten mit steinen zu bewerfen?
    meinetwegen mach auch selbstmord gegen rechts,aber nerv mich nicht du doofes antifakiddie."

    deine traumwelt stimmt nicht und ist phanatsie von irgendwelchen RAC bands.du hast absolut keine ahnung von nix und warst im gegensatz zu mir wahrscheinlich niemals auf nen kc konzi und das du freunde hast glaub ich dir irgendwie auch nicht.oder wissen deine freunde nichts von deinen internetalüren hier?

    AntwortenLöschen
  19. hoolmusik und rac sind ja grundsaätzlich schon mal zwei unterschiedliche dinge...kann mich an kein lied von kc erinnern das gegen kommunismus ist,aber wenn du das kannst,bitte tu dir keinen zwang an ich poste das dann auch gerne hier :)

    ich hab der band auch keine rechten attitüden abgesprochen,vor allem hannes nicht,ich sag nur das,das keine nazis sind.

    ma davon ab was die jungs in ihrer freizeit machen ist mir total eagl,solange se mir net "siech heil!" ins ohr singen,und ich das auf keinem konzi mitbekomme(ich war auf mehr als einem,und ich hab ne menge freunde,du auch?)sind das für mich keine nazis.

    naja zum rest hab ich an anderer stelle schon was gesagt..achja zu dem nick...kennste alle übersetzungen von hool(igan)?offensichtlich nicht,sonst wüßtest du das eine der übersetzungen(die man gerne für oi-skins benutzt/benutzt hat) straßenlümmel ist.langenscheidt ist dein freund,oh mein hergott..achne,sorry ich bin ja agnostiker :)

    AntwortenLöschen
  20. @ Nazi-Schläger

    "ich hab der band auch keine rechten attitüden abgesprochen,vor allem hannes nicht,ich sag nur das,das keine nazis sind."

    Doch sind Nazis,genau wie du! ;)

    rechten attitüden = Nazi

    Nazi = Sammelbegriff für alle braunlastigen Hohlköpfe

    Somit schliesst dich das also mit ein,da du ja Rechtsrock Hörer bist. Verstanden ? :)


    "ma davon ab was die jungs in ihrer freizeit machen ist mir total eagl,solange se mir net "siech heil!" ins ohr singen,und ich das auf keinem konzi mitbekomme(ich war auf mehr als einem,und ich hab ne menge freunde,du auch?)sind das für mich keine nazis."

    Dreckige Lüge. ;) Da haste doch bestimmt auch mitgegröhlt,als die andern Nazispacken,lautstark nach den Songs der KC-Vorgänger Band "Nahkampf" verlangt haben,oder ? Was war nachem Konzert ? Haste dich da erstmal,an nen paar "Affen" abreagiert ? (um es mal in deinem jargon zu sagen ;) )

    Na los,na los! Immer raus mit deinen ganzen Nazi-Hooligan-Storys! :D

    AntwortenLöschen
  21. och weißte leute die sich demokrat nennen,aber zu blöd sind rechts von nazi zu unterscheiden,die außerdem jeden (ex-)hool der kc hört in nen topf mit boneheads wirft,und offensichtlich die band geschichte ja besser kennt als ich,und zudem nahkampf texte kennt und seinen nazi jargon zum besten gibt-mit dem rede ich gar nicht :)

    AntwortenLöschen
  22. Muss man rechts von nazi unterscheiden können wenn der herr Pseudohool alle linke in einem topf schmeisst und zusätzlich noch alle muslimischen oder nichtmuslimischen jugendlichen migranten in den topf der nichtintegrierungswilligen ausländer schmeisst?ich denke nicht.arbeite an dich selber bevor du andere kritisierst.es haben genug menschen hier geschrieben das deine polit.einstellung bzw. deine weltanschauung an paradoxen strozt.du bist ansich der beste beweis das rechtes(schon mitbekommen das nazis,faschisten usw. alle rechts sind und menschenverachtend in ihrer geschichtlichen dasein?)in der mitte angekommen sind.und komm mir nicht mit stalin,mao etc.weil die haben wie die rechten diktatoren agiert und ebenfalls ne menge linke auf den gewissen.informiere dich mal über trotzki und wie er zu tode kam zum bleistift.
    ansonsten bleiben die fragen hast du überhaupt freunde oder wieso liest man nichts von deinen "kameraden" hier?und hast du schon mitbekommen das hooligan,skinhead etc. ihren namen den medien zu verdanken haben und genauso wie z.b. holocaust andere bedeutungen im volksmund haben wie im duden stehen mag.das punk z.b ursprünglich in den usa die bezeichnung eines bückstücks im knast war?also komm mir nicht mit strassenjunge und so nen zeux weltfremder träumer.und dich in den topf rechter spinner(volksmund=nazis) zu setzen hast du ja hier schon genug selber gesorgt.da geb ich den der sich "demokrat" nennt in jeder hinsicht recht.und demokratie heisst für mich nicht demokratiefeindliche elemente zu tolerieren.DAS wäre sowas welches du als gutmenschenheuchlerei bezeichnest.was wähst du eigentlich als rechetr konservativer oder konservativer rechter?oder bist du nichtwähler und heuschelst gar selber hier den demokratieverfechter?mir fällt für dich ja nur eine partei ein die passt und die ist unterlaufen vom verfassungsschutz und nationalen sozialisten und heuchelt ebenfalls demokratisch zu sein.wie passt eigentlich deine rechtskonservative einstellung zu den drogenkonsum deines verschollenen blogkollegen?ich geh mal von aus es stört dich aber für deine "sache" kannst du drüber wegsehen weil dir dein kollege ja schon seid blogstart suggeriert hat das rechte meinungen hier toleriert werden.amen!

    AntwortenLöschen
  23. lieste meine posts,lieste blog weißte antwort auf alle deine fragen.

    "kauft nicht bei nazis"
    "keíne meinunung den nazis " usw,usf...

    genau,am besten alle "vermeintlichen" nazis nen stern auf die jacke nähen.

    und wennse dann immernoch net lernern packen wir sie in lager...nennen wir se konzentrationslager,damit se sich auf die richtige rot-grün-linke-ideologie konzentrieren können.

    nur ein ein öko-gender mainstream-sozialistisch-linkes deutschland ist ein richtiges deutschland.

    laßt uns am besten noch ne behörde einführen die überwacht das alle so denken,und ne mauer bauen,das keiner abhaut von den "abweichlern"!

    besser so du held der arbeit??

    AntwortenLöschen
  24. Richtig pseudo hool und nazi,auge um auge!!
    nichts mit verharmlosung.für seine herkunft kann man nichts für seine einstellung wohl.also ja zu gelbe hakenkreuze auf der brust,ja zu zwangsarbeit und enteignung,ja zu verlust jeglicher menschenrechte und ja zur trennung von geistesgestörten hassnazis von der gesellschaft.

    schon mitbekommen das nazis unser land vergewaltigt,etliche lanmdsleute auf dem gewissen haben und nen weltkrieg angezettelt haben?ach nee ist ja siegerpropaganda,nicht braune maus?
    und neidisch weil ich arbeit habe und du wohl doch nicht,von wegen industrie und ausländische kollegen...du bist ein nicht ersntzunehmender schwätzer der ja nichtmal einen kollegen/kumpel hat der wenigstens nen "coole seite" hier für dich hinterlässt.einsamer internetheld du.

    AntwortenLöschen
  25. uhhh jetz krieg ich angst,womma uns ma zu nem richtigem hooltreffen vereinbaren?

    wer bezahlt denn dann dein krankenhausaufenhalt und den notarzt du opfer?(kietzdialekt)

    komm mir net so,große freese,5 mal die woche im fitnessstudio,aber wenns hart auf hart kommt am rennen,ich kenn typen wie dich,lol.

    werd erstmal so alt wie ich du dummes großmaulkiddie,ich hab schon boneheads auf die fresse gehauen da hast du noch deine windeln vollgekackt^^

    gibt so komische dinger heißen bücher,lies die ma,hilft beim denken,und was meinen"internetkumpel"angeht versuch ich den schon ne weile zu erreichen um ihm zu sagen das ich ins ausland weg bin.aber für dich,nen zitat meines russischen kollegen über loide wie dich : "идиот!".

    AntwortenLöschen
  26. lol!bist du überhauptn im begriff zu lesen und zu verstehen oder was machst du mit deinen büchern oder warum schreibst du nonsens?ich denke eher du gesht inne klapse deinen verfolgungswahn und deine menschenphobie(sind ja alle schlecht und links oder zumindestens ausländer,wa?) behandeln als nach dänemark.schönen gruß an deinen russichen google translater übrigens.Such dir nen leben versager.

    AntwortenLöschen
  27. wie hart, wie hier der holocaust verherrlicht wird..schon bitter für die emder szene...aber nun ja, was erwartet man von verdrogen vollpfosten...
    un @derhool: wenn du keine ahnung vom sozialismus hast, solltest du mal lieber die fresze halten...kein sozialist hat menschen einer religionsgruppe vergasen lassen, dies war dein idol adolf hitler..du verdammter huso..
    ich hoffe du bekommst bald nen hammer auf dem kopf un ne sichel in den mund..

    AntwortenLöschen
  28. @ anonym:naja hier wird eher rechts verharmlost/verherrlicht vom holocaust schreibt doch niemand und zum thema sozialismus...erkläre mir mal den begriff national SOZIALISMUS und warum diese system soviele auffälligkeiten zum antifaschistischen sozialismus der ddr hat von der organisation,justiz,massenaufmärsche,jugenorganisationen(hj/fdj) etc.
    aber zurück zu meinen "ich mal mir mei leben selber,weil im internet bekommt ja niemand mit das ich ein einsames kellerkind bin"

    kommen wir mal zu den punkten 1.unpolitischer klardenkender mensch
    2.regional betroffener mensch
    und 3. ich lach mich weg...szenekenner

    1. bist du ein rechtskonservativer mensch(was dich schonmal politisch macht) mit hang alle anderen als dumm zu sehen(überheblichkeit/größenwahn) und du bist natürlich das non plus ultra an wahrheit und natürlich menschlichkeit...meine definition wäre da eher brauner verblendeter dummschwätzer.
    2. regional betroffener mensch....ok zu regional und betroffen kann ich nichts schreiben aber da du ja zum klientel gehörst muslime als zivilsatorisch unterentwickelt anzusehen und das natürlich ausnahmslos alle gehörst du eher in die richtung tier um genau zu sein ein rind was auf der wiese gras frisst rum muht und rumscheisst(so sehe ich deine blog"arbeit" hier)imgrunde wollte ich nur sagen das deine vorurteile und menthalität sich von einem gotteskrieger nicht unterscheidet nur das der gotteskrieger sein harz4 und ausbildung eher von fanatischen islamistischen gruppierungen bekommt und du vom deutschen staat.nunja du scheinst es nicht zu nutzen oder wie dein russischer google übersetzer dazu sagen würde du bist ein паразит.(wenn dir jemand wörter auf russisch beibringt dann ganz sicher nicht die russ. schreibweise du vogel nur ein kleiner wink das du hier definitiv dir dein leben schön schreibst kellerkind)
    und punkt 3 szenekenner....nunja ich bewege mich nunmehr als 25 jahre in punk/skin kreisen würde mich nie als szenekenner betiteln und finde das wort auch sonst irgendwie komisch.wenn du dich in dieser szen nun wirklich bewegen würdest braunhemd würdest du wissen das sie zu verschieden und zu vielfältig ist um pauschal(nun dieses wort solltest du mal langsam googlen) es als eine szene zu sehen.da gibt es doch die verschiedensten ansichten,geschmäcker und charaktäre als das weder ich noch du irgendwie für diese masse sprechen noch das recht hätten sie in ne schublade zu stecken(wie z.b oireszene es mit grauzone machen)

    achja und mkit kumpel meinte ich nicht dein internetkumpel den du,wie du woanders schriebs ja persönlich nicht kennst sondern real life kumpels....vielleicht bist du ja mal was weltoffener wenn du mal ein wenig herzlicher und viel weniger überheblich und besserwisserischer auf die menschen zugehts.ich muss ja von ausgehen das du dich im real life ebenso als dummschwätzer benimmst.ahja gute besseerung noch in der psychoheilanstalt oder was du als dänemark bezeichnest.Oi!

    AntwortenLöschen
  29. wer hitler und stalin, also nazideutschland mit der sowjetunion vergleicht, betreibt holocaust verherrlichung..da die SU keine vernichtungslager mit gaskammer hatten..
    der unterschied zwischen internationaler sozialismus wie es die DDR betrieben hat und dem nationalen sozialismus erkennst du doch schon am namen, die DDR hat sich nie über andere völker gestellt, so wie es die nationalsozialisten tun..der sozialismus ist eine friedliche gesellschaftsform..

    un der hool, hat eh nicht so den schimmer, für den is alles was ppööösse ist, gleich linksfaschistisch (dummes wort, da es keinen linkfsfaschismus gibt) sieht..un da ich ihn sogar persönlich kenne, weiß ich wie er tickt...

    AntwortenLöschen

Keine Beleidigungen!